Museumszentrum Burg Linn

Im hist. Krefelder Stadtteil Linn befindet sich die älteste Burganlage des Niederrheins. Die ehemalige kurkölnische Landesburg hat ihren Ursprung um 1200.

Im zugehörigen Landschaftsmuseum lassen sich Grabungsfunde aus Zeiten der Römerherrschaft im 5. Jahrhundert und der Zeit der fränkischen Fürsten besichtigen.

Im Rittersaal der Burg Linn werden regelmäßig Konzerte und Lesungen veranstaltet. Das Burggelände – samt Graben und Park – bietet mit der historischen Altstadt eine eindrucksvolle Kulisse für Veranstaltungen und Unternehmungen unterschiedlichster Art.

Rheinbabenstraße 85, www.krefeld.de/burglinn

Museumszentrum Burg Linn

Rheinbabenstraße 85
47809 Krefeld

Museumszentrum Burg Linn © Simon Erath
Menü